Herzlich willkommen! Diese Website verwendet Cookies.

Schön, dass Sie unsere Seite besuchen. Bitte geben Sie hier an, welche Cookies wir platzieren dürfen. Die notwendigen Cookies sammeln keine persönlichen Daten. Die anderen Cookies helfen uns, die Website und die Besuchererfahrung zu verbessern. Sie helfen uns auch, Sie über unsere Produkte zu informieren. Sind Sie auf der Suche nach einer optimal funktionierenden Website mit allen Vorteilen? Dann kreuze alle Kästchen an!

REL Quake Sicke Ersatz


So ersetzen Sie eine Schaumstoffsicke an einem REL Quake (Westra PW-250-2158) Tieftöner

1. Nehmen Sie den Tieftöner aus dem Gehäuse. Entfernen Sie die alte Schaumstoffsicke und reinigen Sie die Rückseite des Lautsprecherkegels sorgfältig so gut wie möglich.


2. Reinigen Sie auch den Rahmen und die Gasket gründlich.


3. Falten Sie die neue Schaumstoffsicke (auf einer Seite) hinter dem Kegel.


4. Platzieren Sie die Schaumstoffsicke hinter dem Kegel. Die Sicke passt genau.


5. Schneiden Sie etwas Schaum bei den Schraublöchern des Woofers ab.


6. Setzen Sie die Dichtung (Gasket) wieder ein (kleben Sie sie noch nicht ein). Der Tieftöner kann dann verkehrt herum aufgestellt werden, ohne die Schaumstoffsicke zu beschädigen.


7. Tragen Sie mit einer Spritze Klebstoff zwischen den Rand der Schaumstoffsicke und den Kegel auf. Falls erforderlich, bringen Sie ein "Scotch" -Band an, um die Schaumstoffeinfassung gegen den Kegel zu "drücken".


8. Kleben Sie nun die Schaumsicke auf den Rahmen. Weitere Informationen zum Zentrieren finden Sie im 'Refoam-Anleitung'.

9. Kleben Sie die Dichtung (Gasket) auf die Schaumsicke.

10. Setzen Sie den Woofer wieder in den Subwoofer ein.

© Good Hifi VOF 21-03-2019